Herbstferienprogramm Tag 3: Bowling

Die Mitte des Programms haben wir beim Bowling verbracht: Schon den Weg zum Bowling haben wir zu Fuß hingelegt und uns schonmal mit Gesprächen, Spielen und mehr in Stimmung gebracht. Vor Ort konnten die Kinder in drei Teams eingeteilt ihr Bowlingkünste unter Beweis stellen. Für viele war es das erste Mal und deswegen umso spannender. Den spannenden Tag haben wir gemeinsam mit Eiscreme ausklingen lassen.

Herbstferienprogramm Tag 2: Kletterhalle

Am zweiten Tag des Herbstferienprogramms ist vor allem Mut von den Kindern gefordert: wir besuchen eine bunte und spannende Kletterhalle, in der die Kinder sich selbst beweisen und überwinden können. Neben Bewegung und Sport haben die Kinder in diesem Erlebnisraum auch viel Spaß und machen unvergessliche Erinnerungen.

Herbstferienprogramm Tag 1: Eissporthalle

Den ersten Tag des sportlichen Ferienprogramms verbringen wir in der Eissporthalle. Voller Motivation begeben wir uns auf den Weg und verbringen einige sportliche Stunden auf dem Eis. Ob Kinder, die schon fahren können oder Kinder, die zum ersten Mal auf dem Eis spielen – alle haben Spaß und fahren nach dieser Zeit um einiges besser als vorher.

Herbstliche Mandalas gestalten

Aus Herbstmaterialien und Seidentüchern haben die Kinder in kleinen Grüppchen herbstliche Mandalas gelegt. Kein Mandala sah wie das andere aus, jedes Kind hatte eigene kreative Ideen. Die Mandalas wurden anschließend bei Kerzenschein betrachtet, um die größte Gemütlichkeit zu schaffen.

Luftballon-Spiele

Luftballons sind nicht nur Deko – man kann auch vielseitig mit ihnen spielen. Wir haben mit den Kindern die verschiedensten Luftballon-Spiele gespielt. Nicht nur macht das Spaß, es stärkt auch das Teamwork zwischen den Kindern.