Tag Archives: Malen

Unser neuer Schaukasten

Die Kinder hatten heute die spannende Aufgabe, den neuen Hintergrund für unseren Schaukasten auszumalen. Lisa, unsere Kunstlehrerin, hat den Hintergrund mit tollen Doodles gefüllt aber ohne die kreative farbliche Gestaltung der Kinder wäre er nur halb so auffällig.

Im Team lässt sich das ultimative Ergebnis erzielen, das allen, die an unserem Schaukasten vorbeilaufen werden, direkt ins Auge fällt und gute Energie abgibt.

Begrüßungsbaum

Für unseren Eingangsbereich haben die Kinder gemeinsam einen neuen Baum gestaltet, der die Besucher:innen willkommen heißen soll. Die winkenden Handabdrücke, gefüllt mit netten Worten, sorgen direkt für eine warme Atmosphäre, sodass man gar nicht mehr von hier weg möchte.

Winterferienprogramm: Teller-Fabrik

Heute ging es bei uns kreativ zur Sache: jeder kennt doch bestimmt dieses Geschirr zu Hause, das man einfach nicht mehr benutzt. Dieses Geschirr haben wir heute in tolle Hausdeko umgewandelt. Die Kinder haben all ihre Kreativität benutzt und mit Pinseln, Schwämmen, bunten Farben ihre alten Teller neu gestaltet. Anschließend haben sie passend dazu eine Vase aus alten Glasbehältern bemalt. Die alten Teller sind nun nicht mehr wiederzuerkennen und können jedes Haus schmücken.

Anschließend hatten wir Besuch von Papageien; die Kinder konnten nicht nur Fragen stellen und viel Wissen über diese besonderen Tiere sammeln, sondern diese auch füttern. Ein unvergesslicher Tag, sowohl für Kinder, als auch für Betreuer:innen.

Wunderschöne Weihnachtskugeln

Irgendwann hat man die typischen goldenen Weihnachtskugeln satt. Die Kunst-AG hat dafür eine Lösung: aus den goldenen Kugeln machen sie mithilfe von Blau- und Weißtönen schöne und unvergleichliche Weihnachtskugeln. Daran, dass sie nicht neu sind, würde bei ihrem Anblick wirklich niemand denken.

Kunst aus Nudeln

Nudeln kann man nicht nur essen, gerade durch ihre unterschiedlichen und vielfältigen Formen kann man auch tolle Kunstwerke aus ihnen machen. Der Fantasie der Kinder waren heute keine Grenzen gesetzt und so haben sie geklebt und gemalt so viel sie konnten.