Mentorenschulung

In der Zeit von 01.06.-05.06 war unsere neue Gruppe von Jugendlichen auf der Mentoreschulung Teil 1. Am ersten Tag haben die Teilnehmer sehr fleißig und engagiert mitgemacht. Auf dem Tagesplan stand Kennenlernen, Erwartungen, Ziele, Befürchtungen und Erforschung und Bestandsaufnahme von Lebens- und Sozialräumen, die mit einer Rally den Tag beendete.

Der zweiter Tag war wieder mal sehr lustig. Wir haben tolle Theaterstücke gehabt und die Gruppen präsentierten uns schöne Kollagen.
Der dritte Tag war sehr informativ. Die Teilnehmer erzählten uns von ihrer Herkunft und von den Schicksalen die jeder von ihnen in ihren Leben durch lebte. Der Nachmittag war dann für eine Wanderung gut geeignet, was wir zum Bienen Schmied gemacht haben. Am Abend wurde Gegrillt und Gitarre gespielt.
Der lezte Tag unserer Mentorenschulung ging schön zu ende. Die Teilnehmer haben eine kleine Hausaufgabe bekommen, die sie bis zum nächsten mal machen müssen. Der nach hause weg war auch ohne Probleme.
253523_149768961761117_110543039017043_322668_4287682_n
250699_149382378466442_110543039017043_320095_2409293_n
250939_149384805132866_110543039017043_320179_2966991_n
251623_149770118427668_110543039017043_322717_5126182_n
253603_149772901760723_110543039017043_322831_2421860_n
250007_149901075081239_110543039017043_323954_1777635_n
249772_149902091747804_110543039017043_323994_3037871_n
250125_149903701747643_110543039017043_324036_5158282_n

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .