Kochtag

Am 27.01.2011 organisierte DJR den Kochtag, der in dem Verein als eine sehr wichtige Tradition gilt. An dem Tag trafen sich die Mitglieder des DJR aus unterschiedlichen Altersgruppen, um zusammen ein russisches Gericht vorzubereiten. 12 Mitglieder haben versucht selbständig die Pelmeni zu kochen. Obwohl die meisten Jugendlichen nicht genau wussten welche Zutaten man braucht, haben sie unter der Führung unserer Leiterin weitergemacht, die genau das Rezept kannte. Um die Pelmeni zu kochen waren es einige Vorbereitungen nötig. Deswegen teilten wir uns in Gruppen auf und bekamen verschiedene Aufgaben, damit wir in der geplanten Arbeit schneller vorrückten. Meine Gruppe musste zum Beispiel in den Supermarkt gehen, um die Lebensmittel einzukaufen, die anderen mussten den Raum vorbereiten, in dem sie die Tische wischten, das Geschirr spülten usw. Nach dem alles bereit war, fingen wir an gemeinsam zu kochen. Es hat Spaß gemacht,und es war sehr interessant. Wir unterhielten uns ständig mit einander, erzählten Witze und lachten gemeinsam. Wir machten Fotos, deckten den Tische. Die Vorbereite Pelmeni schmeckten viel mehr lecker als sonst, da beim Essen alle genau wussten, dass wir es alleine vorbereitet haben. Nach Hause gingen wir mit einem stolzen Gefühl, weil jetzt jeder von uns Pelmeni selbstständig kochen konnten.

cimg5053

cimg5083

cimg5104

cimg5144

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .