Projekt „Sieben Mal Ich“

 

dscf270611.jpg

Familie“ heißt im Russischen „ssemja“, wörtlich übersetzt bedeutet es „sieben Mal Ich“. Auf das Ich in einem Familien-verband kommt es uns in diesem Projekt an: auf das Ich der Kinder und Erwachsenen und die Stärkung der Kompetenz, die erlaubt, auf diesem sehr hohem Niveau zu kommunizie-ren: von Ich zu Ich.

– Hat Ihr Kind Probleme in der Schule?

– Treten in der Familie Generationskonflikte auf?

– Brauchen Sie Rat bei der Erziehung Ihrer Kinder?

Dann kommen Sie zu uns. Hier finden Sie immer einen kompetenten Ansprechpartner.

Im Rahmen unseres Projektes sind viele gemeinsame Aktivitäten für die Erwachsenen geplant: Ausflüge, gemütliche Abende (Posidelki), Singen, Tanzen, Theater spielen usw.

Alle Veranstaltungen, Beratungen, Seminare usw. können sowohl in deutscher als auch in russischer Sprache gehalten werden – wir passen uns Ihrer Sprachkompetenz an.

Projektleiterin: Lilia Dejak | Kontakt:  Porthstraße 10 | 60435 Frankfurt am Main |

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .